Jahrhunderthochwasser

Was es für Menschen bedeutet, wenn Wasserfluten ihre Keller und Wohnbereiche überfluten, ist für alle, die so eine Situation noch nie mitmachen mussten, schwer vorstellbar. Hier ein Bild, um Ihnen einen Eindruck zu vermitteln.

Kein Wunder: Das Aufatmen in Hitzacker ist groß, dass die Stadtinsel 2013 dank der neuen Hochwasserschutzanlage von den Fluten verschont bleibt. Egon Behrmann von der Freiwilligen Feuerwehr, viele Jahre zuständig für den Aufbau der mobilen Hochwasserschutzwand, erklärt was passiert, wenn der Pegel steigt.