Exkursionen

Die Elbe hat viel zu erzählen – über Tiere und Pflanzen, über dramatische Hochwasser und über die Teilung Deutschlands. Davon berichten wir während einer Fahrt mit dem Sofafloß. Lebendiger kann man Geschichte nicht erleben. 

Unsere Angebote

Eine “normale” Fahrt mit dem Sofafloß

Sie ist geeignet für Gruppen von sechs bis zwölf Personen. Zeitpunkt und Dauer der Exkursion bestimmen Sie selbst.

Die besonderen Angebote

Museumsexkursion mit Frühstück: Die Fahrt beginnt in den frühen Morgenstunden, wenn halb Hitzacker noch schläft. Genießen Sie das langsame Erwachen von Mensch und Natur. Auf Wunsch mit einem herzhaften Frühstück mit frischen Brötchen vom Bäcker Stahlbock in Hitzacker.

Museumsexkursion mit Fischplatte: Die Fahrt beginnt in den frühen Abendstunden, wenn die untergehende Sonne (so sie scheint) die Landschaft in ein warmes Licht kleidet. Auf Wunsch mit einem Abendessen, einer köstlichen Räucherfischplatte, vom Fischhändler Schulze in Hitzacker.

Gesprächslabor Elbe: Erforschen Sie mit dem Experten Dr. Erich Bäuerle, einem Fernglas und einem Echolot die Natur in und um die Elbe.

 

Gefördert von: